Kopfbild_mdrza_Banner2012.jpg
16.01.2019 20:00erstellt von: Rainer Würz


Veranstaltungshinweise Multivisionsvorträge

Anbei 2 Veranstaltungshinweise zu interessanten Vorträgen für Radler:
1) Am Mittwoch den 16.01.19 um 20:00 h zeigt Michael Fleck im Kolpinghaus in Fulda eine Panorama Multimedia Show über Korsika. Die Insel eignet sich auch hervorragend zum Radeln insbesondere vor dem Sommer.
2) Am Freitag den 18.1.2019 um 20:00 Uhr berichtet Maximilian Semsch in der Auerberghalle Schwarz über das Abenteuer Deutschland – mit dem E-bike durch die unbekannte Heimat


Vortragsbeschreibung Korsika
Traumhafte Badebuchten, entlegene Hochtäler und grandiose Berglandschaften, Kastanienwälder, Korkeichen und eine wilde, nach Lavendel und Myrte duftende Macchia verzaubern den Reisenden. Schon Napoleon Bonaparte sagte, dass er seine Heimatinsel allein an ihrem Geruch erkennen würde. Die Multimediashow zeigt die Mittelmeerinsel in allen ihren landschaftlichen Facetten. Den rauen Norden mit seiner genuesisch geprägten Vergangenheit, mit Bastia dem wirtschaftliche Zentrum der Insel, der spektakulären Westküste zwischen Calvi und Ajaccio, dem abwechslungsreichen Süden mit Bonifacio und das gebirgige Inselinnere, dass von den Korsen selbst oft als "das wahre Korsika" bezeichnet wird. Auf allen Reisen steht für die Flecks das Naturerlebnis und Outdooraktivitäten im Fokus. Michael erzählt fesselnd von Europas anspruchsvollster Trekkingtour den GR 20, den er mit seinen Söhnen Jan und Tim im Herbst lief. Fast menschenleer erleben sie die dramatische korsische Bergwelt in all ihrer überwältigenden Schönheit.
Live, authentisch, humorvoll, visueller Hochgenuss - dieser Vortrag macht Lust auf Korsika!
(Quelle Michael Fleck)


Abenteuer Deutschland – mit dem E-bike durch die unbekannte Heimat
Maximilian Semsch (34) aus München ist in den letzten 10 Jahren 60.000 km mit dem Rad durch die Welt gefahren. Nachdem er mittlerweile über 30 Länder mit dem Fahrrad besucht hat, nur von Deutschland kaum etwas gesehen hat, ist er 2016 vier Monate durch die unbekannte Heimat gefahren. Rückblickend sagt er, dass Deutschlands eines der abwechslungsreichsten und interessantesten Länder war, die er bisher besucht hat. Die Faszination Heimat wird er seinem Publikum im Vortrag "Abenteuer Deutschland" näher bringen.
(Quelle Maximilian Semsch)


90-mal angesehen




© ADFC 2019

MItglied werden
Klingel2017